| 21:13 Uhr

Zero-Gruppe
Avantgardisten Uecker und Mack bei Palz zu sehen

Leuchtende Farben: Heinz Mack.
Leuchtende Farben: Heinz Mack. FOTO: Michael Palz / MIchael Palz
Saarlouis. Noch bis 3. März zeigt die Galerie Palz in der Lisdorfer Straße in Saarlouis Werke der Künstler Günther Uecker und Heinz Mack. Sie gehörten in der Nachkriegszeit der avantgardistischen Gruppe ZERO an, die die Kunst vor allem mit Licht neu erschaffen wollte.

Noch bis 3. März zeigt die Galerie Palz in der Lisdorfer Straße in Saarlouis Werke der Künstler Günther Uecker und Heinz Mack. Sie gehörten in der Nachkriegszeit der avantgardistischen Gruppe ZERO an, die die Kunst vor allem mit Licht neu erschaffen wollte.



Öffnungszeiten: Di-Fr 10-12.30 Uhr; 14-18 Uhr; Sa 10-13.30 Uhr.