| 08:58 Uhr

Auto kracht gegen Mauer und Pflanzkübel

Saarlouis. Ein 23-jähriger Franzose ist am frühen Sonntagmorgen in einem Saarlouiser Industriegebiet mit seinem Auto zunächst gegen eine Mauer und anschließend gegen mehrere Pflanzkübel gefahren. Trotz des heftigen Aufpralls blieben die drei Insassen des Wagens unverletzt.

Der Fahrer war erheblich alkoholisiert und musste sich einer Blutentnahme unterziehen, meldet die Polizei Saarlouis . Der Führerschein des Mannes wurde beschlagnahmt.