| 20:30 Uhr

Ausstellungen
Heute eröffnet die Ney-Ausstellung

 Maréchal Michel Ney in einer Darstellung des 19. Jahrhunderts
Maréchal Michel Ney in einer Darstellung des 19. Jahrhunderts FOTO: Benedikt Loew/Stadtarchiv
Saarlouis. Die Sonderausstellung „Maréchal Michel Ney – Stationen eines beherzten Lebens“ wird am heutigen Mittwoch, 9. Januar. 19 Uhr, im Städtischen Museum Saarlouis eröffnet. Anlass der Ausstellung ist die Geburt des Revolutionsgenerals und Armeeführers Napoleons, Michel Ney, vor 250 Jahren in Saarlouis. we

Es sprechen OB Peter Demmer und der Leiter des Museums, Benedikt Loew.


„Maréchal Michel-Ney – Stationen eines beherzten Lebens“ von Donnerstag, 10. Januar, bis 10. Juni. Dienstag bis Freitag: 10 bis 13 und 14 bis 17 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertag: 14 bis 17 Uhr.