| 19:14 Uhr

Auftakt gelungen: JFG holt im ersten Regionalligaspiel einen Punkt

Lisdorf. Die Jugendfußballer der JFG Saarlouis-Dillingen sind gut in die neue Saison der U15-Regionalliga Südwest gestartet. Vor 100 Zuschauern erkämpfte sich der Aufsteiger in Lisdorf ein 1:1 (1:1) gegen den Tabellenfünften der Vorsaison, die JFG Schaumberg-Prims. Philipp Semmler

Noah Biegel brachte die Gäste in der siebten Minute mit 1:0 in Führung. Niklas Schneider konnte aber drei Minuten vor der Pause für die von Marcel Poruba und Marc Hassel trainierten Gastgeber ausgleichen. Saarlouis-Dillingen ist nun am Samstag (16.30 Uhr) beim TSV Schott Mainz zu Gast. Mainz spielte in seiner Auftakt-Begegnung 0:0 bei der SV Elversberg .