| 22:11 Uhr

Sanierung
Auf der A 620 bei Saarlouis wird ab Montag gebaut

Während der Bauzeit wird der Verkehr der Richtungsfahrbahn Luxemburg einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. (Symbolbild)
Während der Bauzeit wird der Verkehr der Richtungsfahrbahn Luxemburg einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. (Symbolbild) FOTO: dpa / Julian Stratenschulte
Saarlouis. Die Autobahn A 620 wird ab Montag, 8. Oktober, zwischen Wallerfangen und Saarlouis instand gesetzt. Wie der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mitteilt, gehen die Arbeiten bis voraussichtlich 16. November. red

Betroffen ist auf der Richtungsfahrbahn Luxemburg der Bereich ab der Ausfahrt der Anschlussstelle Saarlouis-Mitte bis zur Auffahrt der Anschlussstelle Wallerfangen auf einer Länge von circa 2100 Metern.


Während der Bauzeit wird der Verkehr der Richtungsfahrbahn Luxemburg einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Die Auffahrt Saarlouis-Mitte und die Ausfahrt Wallerfangen werden zudem für die Dauer der Sanierung der Normalspur vom 8. bis 26. Oktober voll gesperrt und auf der B 405 und der L 170 umgeleitet.

Der LfS rechnet während der Hauptverkehrszeiten mit Verkehrsstörungen und rät, auf andere Zeiten und Straßen auszuweichen sowie eine angemessene Fahrzeit einzuplanen. Die Ausführungszeiten können sich bei ungeeigneter Witterung verzögern.