Jüdisches Leben: Auf den Spuren jüdischen Lebens

Jüdisches Leben : Auf den Spuren jüdischen Lebens

Im Rahmen des Sommerferientreffs gib es am Mittwoch um 15 Uhr einen Stadtrundgang unter dem Motto „Jüdisches Leben in Saarlouis – auf den Spuren der Stolpersteine in Saarlouis“. Besucht werden die Synagogen-Gedenkstätte, der jüdische Friedhof sowie Orte in der Saarlouiser Innenstadt, an denen über Jahrhunderte jüdisches Leben stattgefunden hat. Es geht auch zu den bisher verlegten Stolpersteinen, die an das Schicksal der von Nazis ermordeten Bürger erinnern. Treffpunkt ist am Rathaus. Die Teilnahmegebühr beträgt drei Euro.

Anmeldung und Information bei Gabriele Jaeck, Telefon (0 68 31) 12 40 77.