| 20:35 Uhr

800 Haushalte betroffen
Arbeiten am Fernwärmenetz nachts im Stadtteil Roden

Roden. Wegen Reparaturarbeiten an einer Fernwärmeleitung wird es in der Nacht zum Sonntag zu Einschränkungen in der Wärmeversorgung im Stadtteil Roden kommen. Die Beeinträchtigung wird für rund 800 Haushalte voraussichtlich nur geringe Auswirkungen haben, da die Arbeiten zwischen 21 Uhr am Samstag, 17. März, und 5 Uhr am Sonntag, 18. März, stattfinden.

„Wir haben diesen Zeitraum bewusst gewählt. Nachts ist der Wärmebedarf unserer Kunden am geringsten“, sagt Stefan Benois vom Fernwärme Verbund Saar (FVS). In Saarlouis wird eine bisher nur provisorisch ausgebesserte Leckage repariert.