Anne-Frank-Schule wird zu einer Fairtrade-School

Anne-Frank-Schule wird zu einer Fairtrade-School

Die Saarlouiser Anne-Frank-Schule ist die erste Förderschule im Saarland, die die Auszeichnung Fairtrade-School erhalten hat. Bundesweit feiert die Initiative Fairtrade Deutschland mit der 300. Verleihung der Fairtrade-School einen Meilenstein in ihrer Kampagne.

In Rekordzeit erfüllte die Anne-Frank-Schule alle fünf Kriterien, die Voraussetzungen für die Auszeichnung Fairtrade-School sind. Im März 2016 wurde das Schulteam gegründet, bestehend aus Schülern, Eltern und Lehrern. Das Team definierte Ziele und erstellte einen Schulkompass. Bei einem Besuch im Saarlouiser Weltladen suchten sich die Schüler Produkte aus, die sie seitdem im Schulkiosk verkaufen. In einer Projektwoche lernten sie, wie eine Jeans entsteht oder ein Fußball produziert wird. Das Schulfest stand unter dem Motto "Fair geht vor".

Mehr von Saarbrücker Zeitung