An Erminig spielt auf der Vaubaninsel in Saarlouis

Stimmungsvoll : An Erminig spielt zum Tanz auf der Vaubaninsel

An Erminig  spielt am Sonntag, 7. Juli, um 18 Uhr im Rahmen der 7. Saarlouiser Festungstage auf der Vaubaninsel. Der Eintritt ist frei. Die Musiker um Hans Martin Derow greifen in ihrem Programm PLOMADEG die Tradition der fahrenden Sänger und Musikanten in der Bretagne und Galicien auf, die in ihren Liedern besondere, sowohl wahre als auch erfundene Begebenheiten aus dem Alltag der Menschen berichteten.

Neben diesen Geschichten stehen auf dem Programm auch Tänze, die heute noch in der Bretagne sehr aktuell sind und von Jung und Alt auf dem traditionellen Tanzfest, dem „Fest Noz“ und dem „Fest-Deiz“ getanzt werden. Zur Gruppe An Erminig gehören Barbara Gerdes (keltische Harfe, Bombarde, Geige), Andreas Derow (Gesang, schottischer Dudelsack, Geige, Akkordeons, Drehleier), Hans Martin Derow (Gitarre, irische Bouzouky, Akkordeon, Gesang), Thomas Doll (Bass, Gesang, Geige) und Amby Schillo (Percussion).

Die Gastronomie auf der Vaubaninsel in Saarlouis ist noch bis Oktober jedes Wochenende und zu den Veranstaltungen geöffnet.

Mehr von Saarbrücker Zeitung