1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Am 19. März öffnen die Saarlouiser Museen in der Kaserne VI wieder

Start am 19. März : Die Saarlouiser Museen in der Kaserne VI öffnen am Freitag

Ab Freitag, 19. März, ist es wieder möglich, die Ludwig-Galerie Saarlouis und das Städtische Museum Saarlouis zu besuchen. Das teilt die Kreisstadt Saarlouis mit. Laut der neuen Corona-Verordnung des Saarlandes müsse der Besuch allerdings verbindlich gebucht werden.

Während des gesamten Museumsbesuchs ist laut Angaben der Stadt das Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske (OP-Masken) oder einer Maske der Standards KN95/N95 oder FFP2 Pflicht. Zudem müssen die Kontaktdaten zur Nachverfolgung angegeben werden. In der Ludwig-Galerie Saarlouis ist die Ausstellung „Das Werk von Robert Capa und sein Wirken an der Saar“, die ursprünglich am 29. November hätte enden sollen, noch bis Ostermontag, 5. April, zu sehen.

Aufgrund der aktuellen Situation könne die Gemeinschaftsausstellung „Komplementär“ der Künstlergruppen „Untere Saar“ und „Kunst Forum Saarlouis“ weiterhin nur online präsentiert werden. Zu sehen sind die Werke auf der Homepage der Ludwig Galerie Saarlouis.

Termine für beide Museen können ab sofort gebucht werden, telefonisch unter der Hotline (0 68 31) 6 98 98 19, Montag bis Freitag von acht bis 15 Uhr oder per E-Mail an: museen.kaserneVI@saarlouis.de.

www.staedtisches-museum.saarlouis.de

www.ludwig-galerie.saarlouis.de