| 18:15 Uhr

Albert Becker für seine Verdienste um den Angelsportverein geehrt

Fraulautern. red

Fest verwurzelt mit dem Namen Albert Becker ist der Angelsportverein Fraulautern . Denn seit 40 Jahren ist der gebürtige Würzburger Vorsitzender des ASV Fraulautern .

Für sein großes Engagement wurde er im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Clubhaus ausgezeichnet. Werner Becker, Vorsitzender des Fischereiverbandes Saar, überreichte die Ehrenurkunde mit Plakette an Albert Becker. Vom eigenen Verein erhielt er die Ehrentafel und ein Geschenk.

Rudolf Irsch, Vorstandsmitglied des ASV Fraulautern , beleuchtete 40 Jahre aktive Vereinsarbeit. Begonnen hat alles 1973, als der alte Vorstand des ASVF komplett zurücktrat und Albert die Leitung eines provisorischen Vorstandes übernahm. 1974 wurde er zum Vorsitzenden mehrheitlich gewählt. Es folgten 40 Jahre ehrenamtlicher Aktivitäten. Eine Herzensangelegenheit war Albert Becker insbesondere der Landschafts- und Naturschutz. Immer wieder hat er mit seinem Vorstand erhebliche Arbeitszeit und Mittel in die Weiheranlage investiert.