Aktionen von DRK und THW zugunsten SZ-Aktion

„Hilf-Mit!“ : Noch einmal zweierlei für „Hilf-Mit!“

Der zweite Adventssamstag brachte die Premiere: Sowohl am Großen Markt in Saarlouis als auch ein paar hundert Meter Luftlinie entfernt beim Globus Warenhaus nutzten viele Menschen die Gelegenheit, etwas für sich und damit zugleich etwas für die Aktion „Hilf-Mit!

“ der Saarbrücker Zeitung zu tun. Diesen Samstag, 15. Dezember, gibt es wieder zweierlei.

Schon um 9 Uhr geht es beim Globus los. Vor dem rechten Haupteingang (Optiker) ist dieses Jahr der Ort für die seit Jahren beliebte Umtausch-Initiative des DRK. Verbandskästen werden alt, deshalb tauschen die Rotkreuzler sie gegen neue aus. Das ist grundsätzlich gratis. Aber wer lässt es sich nehmen, dafür zu spenden? Wie vorigen Samstag informiert das DRK außerdem über seine Angebote und Aktivitäten. Das geplante Ende ist 18 Uhr – gut möglich ist es allerdings, dass schon vorher alle Kästen an die Frau und an den Mann gebracht sein werden.

Für den ebenso genuss- wie hilfreichen zweiten Akt des Für-„Hilf-Mit!“-Stücks sorgt das Technische Hilfswerk (THW) am Großen Markt. Dort beginnt um 12 Uhr der Verkauf der Erbsensuppe. Umso besser wäre es also, wenn es bei dem klaren Frost bliebe. Denn kann der heiße Eintopf aus der Gulaschkanone überhaupt besser schmecken als bei winterlicher Kälte?

Die Erlöse für „Hilf-Mit“ sind – das lässt sich schon jetzt prophezeien – sehr gut. Für dieses Jahr ist nach Samstag Schluss, aber 2019 folgen weitere Aktionen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung