Änderungen im Vorstand der Familienbildungsstätten

Änderungen im Vorstand der Familienbildungsstätten

Marlen Dräger-Ottenbreit hat ihre Tätigkeit als stellvertretende Vorsitzende der Diözesan-Arbeitsgemeinschaft der Familienbildungsstätten beendet. Sabrina Maas (FBS Merzig), Iris Emmerich (Familienbildungsstätte Mayen), Ute Kickert-Mosbach (FBS Bitburg) und Birgit Pallien (FBS Trier) bilden den neuen Vorstand der Arbeitsgemeinschaft.

Der Vorstand agiert künftig als gleichberechtigtes Team ohne Vorsitz. Ihm gehören auch Pfarrer Michael Frevel (Koblenz) und Monika Seidel von der Abteilung Ehrenamt, Bildung und Gesellschaft im Bischöflichen Generalvikariat an. Pallien und Seidel dankten Dräger-Ottenbreit für insgesamt 18 Jahre Vorstandarbeit. Dräger-Ottenbreit betonte, sie werde der Arbeitsgemeinschaft weiter als Leiterin der FBS Saarlouis zur Verfügung stehen.