Älterer Mann von Frau im Auto angefahren

Saarlouis · Bereits am Freitag, 19. Februar, ist zwischen 10 und 11 Uhr ein 86-Jähriger Mann in Saarlouis in der Nähe des Kaufhauses Pieper von einem Auto angefahren worden.

Da der Dillinger zunächst glaubte, unverletzt zu sein, tauschten die Beteiligten keine Personalien aus. Erst zu Hause verspürte der Mann zunehmend Schmerzen im rechten Bein, wie die Polizei mitteilte, musste er inzwischen operiert werden. Die Autofahrerin sei etwa 35 Jahre alt, zu den näheren Umständen des Unfalls konnte der Mann nichts angeben.

Die Fahrerin und Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Saarlouis zu melden, Tel. (0 68 31) 90 10.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort