500-Euro-Spende für Tanztherapie

Saarlouis · Gabi und Willi Brech, die seit mehr als 15 Jahren das Tanzcafé "Sans Soucy" leiten, haben 500 Euro für die Tanztherapie im "Verein für Sozialpsychiatrie " gespendet. Der Verein, der seit 30 Jahren besteht, unterstützt psychisch erkrankte Menschen auf ihrem Weg zurück ins Leben.

Zu den Therapieangeboten zählt seit nun fast zwei Jahren auch die Tanztherapie .

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort