1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

3. Dillinger Big Band Gala am 13. März 2020 in der Stadthalle Dillingen

„King of Swing“ : Dritte Dillinger Big-Band-Gala in Sicht

Kevin Naßhan organisiert einen weiteren Durchgang des Großereignisses für 13. März

Das Silent Explosion Orchestra lädt für 13. März in Kooperation mit der Stadt Dillingen zur bereits dritten Ausgabe der „Dillinger Big-Band-Gala“. Diese steht nun erstmals unter einem festen Motto: „A Tribut to Benny Goodman“. Dabei widmen sich Leiter Kevin Naßhan und seine Musiker ganz der Musik und dem Leben des „King of Swing“.

Benny Goodman war einer, wenn nicht sogar der populärste Vertreter der Swing-Ära, was ihm diesen Spitznamen einbrachte. Unvergessen sein berühmtes Konzert 1938 in der Carnegie Hall, welches den Jazz und Swing quasi über Nacht salonfähig machte. Songs wie „Don’t be that way“ oder „Sing Sing Sing“ sind bis heute absolute Meilensteine in der Big-Band-Literatur.

Wie gewohnt haben sich die Musiker des Silent Explosion Orchestra auch in diesem Jahr wieder hochkarätige Gäste eingeladen. Den Klarinettenpart Goodmans übernimmt an diesem Abend kein geringerer als Fiete Felsch, Saxophonist und Solo-Klarinettist der NDR-Big-Band in Hamburg. Darüber hinaus wird das Konzert durch das Tapp-Dance-Duo „Tap&Tray“, dessen Shows zu den erfolgreichsten Stepptanz-Acts Europas gehören, bereichert.

Die zweite von Naßhan organisierte Big-Band-Gala in Dillingen 2019 quittierte das Publium mit langem Applaus und Standing Ovations.

Die jungen Musiker des Orchesters freuen sich nun auf einen einzigartigen Galaabend mit hervorragenden Solisten. Die 3. Dillinger Big-Band-Gala beginnt am Samstag, 13. März, um 20 Uhr. Einlass ist ab 19 Uhr.

Tickets gibt es in drei Kategorien (24/22/20 Euro) sowie ermäßigte Karten à 15 Euro für Schüler, Studenten, Sozialpassinhaber, Personen mit Ehrenamtspass und Inhaber der RETTCard in der Kategorie 3. Erhältlich bei Ticket Regional oder unter www.ticket-regional.de sowie beim Kulturamt Dillingen, Tel: (0 68 31) 70 92 47.