Ausstellung Kreisarchiv Saarlouis öffnet am 17. September seine Tore

Saarlouis · Auf die Suche nach den eigenen Ahnen gehen – damit beschäftigt sich die Vereinigung für die Heimatkunde im Kreis Saarlouis schon seit etlichen Jahren. Nun stellt sie im Kreisarchiv aus.

Das Kreisarchiv in Saarlouis in der Kaiser-Wilhelm-Straße 4-6.

Das Kreisarchiv in Saarlouis in der Kaiser-Wilhelm-Straße 4-6.

Foto: Tina Leistenschneider

Das Kreisarchiv Saarlouis öffnet am Sonntag, 17. September, seine Tore. Der Tag der offenen Tür dauert von 10 bis 17 Uhr an und wird von der Vereinigung für die Heimatkunde im Kreis Saarlouis in Zusammenarbeit mit dem Landkreis ausgerichtet. Der Verein existiert bereits seit 1958 und fokussiert sich auf Ahnen- und Familienforschung sowie regionale Geschichte.