Bezahlbarer Luxus im eigenen Land Dieses Saar-Hotel zählt zu den sieben schönsten Designhotels in Deutschland

Das Männer- und Lifestylemagazin Esquire stellt aktuell die sieben schönsten Desinghotels in Deutschland vor, die bezahlbar sind. Unter den Top-Tipps für „stilvolles Reisen“ ist auch ein Hotel aus dem Saarland.

Saarland-Hotel zählt zu sieben schönsten Designhotels Deutschlands​
Foto: La Maison/Tom Gundelwein

Das Männermagazin Esquire steht für die schönen Dinge im Leben wie Lifestyle, Design, Literatur, Mode, Jazz, Reisen und natürlich bildhübsche Frauen. Internationales Renommee erlangte es durch seine Beiträge von Schriftstellern wie Ernest Hemingway, Francis Scott Key Fritzgerald oder John Sack. Auch Hugh Hefner arbeitete in den 1950er Jahren als Werbetexter für den Esquire, bevor er sein weltberühmtes Magazin Playboy gründete.

In der September-Ausgabe 1951 erschien spektakulär ein erstes „Centerfold“, ein Foto von Marilyn Monroe als aufklappbares Blatt in der Mitte des Heftes. Seit 2004 kürt die Redaktion zudem die Frau mit dem größten Sexappeal und verleiht ihr den Titel „Sexiest Women Alive“. Für Papst Bendikt XVI. verlieh der Esquire 2007 einen Sonderpreis für seine roten Lederschuhe.

Hotel Gastwerk in Hamburg zum schönsten Designhotel in Deutschland ausgewählt

Nun hat die deutsche Ausgabe die sieben schönsten Designhotels in Deutschland gekürt, die auch bezahlbar seien. „Reisen ist toll, aber stilvolles Reisen noch viel toller“, heißt es in dem Esquire-Bericht. „Dafür muss es aber nicht zwangsläufig nach Paris, New York City oder London gehen, denn auch in Deutschland gibt es geschmackvolle Designhotels für einen Kurztrip.“ Und das Schönste an den sieben Hotel-Tipps sei, dass sie auch erschwinglich seien. Auf Platz eins der Auswahl landete dabei das Hotel Gastwerk in Hamburg vor dem Karl August in Nürnberg und dem Telegraphenamt in Berlin. Das La Maison in Saarlouis schaffte es aber auch mit Rang sieben in die exklusive Esquire-Liste.

Neues Ranking: Das sind die sieben schönsten Designhotels in Deutschland, die bezahlbar sind

  1. Gastwerk in Hamburg
  2. Karl August in Nürnberg
  3. Telegraphenamt in Berlin
  4. The George in Hamburg
  5. Lindley Lindeberg in Frankfurt
  6. SO/ Berlin Das Stue in Berlin
  7. La Maison in Saarlouis
Das ist das „La Maison“ in Saarlouis
22 Bilder

Das ist das „La Maison“ in Saarlouis

22 Bilder
Foto: La Maison/Tom Gundelwein

„Ideale Kulisse für eine gute Zeit im Herzen des Saarlandes“

„Zugegeben: Nach Saarlouis treibt es einen nicht allzu häufig im Leben“, teilt das Lifestylemagazin zunächst etwas reserviert mit. „Viele Menschen wissen vermutlich noch nicht einmal von der Existenz dieses 35000-Einwohnerstädtchens im Saarland.“ Doch mit dem La Maison hätte man nun endlich einen triftigen Grund, der Stadt mal einen Besuch abzustatten – schließlich zähle das La Maison zu einem der schönsten Designhotels in Deutschland.

„Vom Konzept wurde hier großen Wert darauf gelegt, Tradition mit Moderne zu verknüpfen, was in der historischen Villa mit modernem Anbau und neuem Gästehaus natürlich per se perfekt gegeben ist“, heißt es. Alle Details der fünfzig Zimmer und Suiten seien mit größter Sorgfalt gestaltet worden, um besagte Fusion aus Moderne und Tradition hinzubekommen. „Ob für einen romantischen Kurzurlaub oder eine geschäftliche Veranstaltung, das La Maison bietet die ideale Kulisse für eine gute Zeit im Herzen des Saarlandes“, so das Fazit des Esquire.

Saarland-Hotel zählt zu sieben schönsten Designhotels Deutschlands​
Foto: La Maison/Markus Bassler

Das Hotel „La Maison“ war vor Kurzem von dem Magazin „Der Feinschmecker“ zum Hotel des Jahres 2023 gekürt worden. Bei den HolidayCheck Awards 2024 wurde es zudem als eines der beliebtesten in Deutschland ausgezeichnet. „Das Geheimnis von unserem Erfolg ist, dass wir unseren eigenen Kopf haben. Unser Haus vereint Geschichte mit modernem Zeitgeist – an sich ist das noch nichts Außergewöhnliches. Aber wir füllen diese beiden Pole mit einzigartigem Design, mit hochwertiger Architektur, mit inspirierender Kunst und natürlich mit ausgezeichnetem Genuss“, erklärte Inhaber Günter Wagner in einem Interview mit der SZ. „Oft bekommen wir das Feedback, dass man so ein Haus im kleinen Saarlouis nicht erwarten würde – genau darin liegt unsere Stärke: Wir können Gäste überraschen und mit unserer Individualität begeistern.“

Weitere Informationen und Fotos zu den weiteren ausgezeichneten Designhotels in Deutschland finden Sie auf der deutschen Website des Esquire-Magazins.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort