Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:06 Uhr

Rupp stemmt auf Malta Bestleistung

Hostenbach. Bei einem internationalen Gewichtheber-Turnier auf Malta konnte Felix Rupp vom KSV Hostenbach auf der ganzen Linie überzeugen. Mit sechs gültigen Versuchen erreichte er 230 Kilo im Zweikampf - eine Last, die er zuvor noch nie bewältigen konnte. Mit dieser Leistung stemmte Rupp auch die Norm für die deutsche Meisterschaft

Hostenbach. Bei einem internationalen Gewichtheber-Turnier auf Malta konnte Felix Rupp vom KSV Hostenbach auf der ganzen Linie überzeugen. Mit sechs gültigen Versuchen erreichte er 230 Kilo im Zweikampf - eine Last, die er zuvor noch nie bewältigen konnte. Mit dieser Leistung stemmte Rupp auch die Norm für die deutsche Meisterschaft. Die Saarauswahl, zu der auch die Hostenbacher Thomas Kuke, Frank Schackmann und Peter Schorr gehörten, erreichte auf Malta hinter Schottland, Zypern und Irland Rang vier, noch vor Wales, Luxemburg, Malta und San Marino. red