Rosenstock als Zeichen der Verbundenheit für Soroptimist Merzig/Saarlouis

Soroptimist : Ein Rosenstock als Symbol für alle Frauen in der Welt

Die Serviceorganisation Soroptimist Merzig-Saarlouis hat von ihrem Partnerclub Diekirch/Luxemburg als Zeichen der Verbundenheit einen Rosenstock erhalten. Diese Rose trägt den Namen „Soroptimist Women’s Voice“ und soll nun einen würdigen Platz erhalten – und zwar im Garten der Sinne in Merzig.

Da am Samstag, 26. Oktober, wie jedes Jahr dort eine Pflanzenbörse stattfindet, soll dabei die Rose gepflanzt werden, zusammen mit SI-Präsidentin Monika Hannig, Ulrike Heffinger und Martina Rusch vom Freundeskreis.

Die „Union der Soroptimist International Luxemburg“ hat der Rosen ihren Namen gegeben. Sie soll ein Symbol sein für Frauen in der ganzen Welt. Der Erlös des Verkaufs der Rose unterstützt soziale Projekte für Frauen und Kinder. Die Rose ist erhältlich per E-Mail: rousefrenn@gmail.com.

Mehr von Saarbrücker Zeitung