1. Saarland
  2. Saarlouis

Rötelkunst mit gänzlich saarländischem Ursprung

Rötelkunst mit gänzlich saarländischem Ursprung

Schmelz. Christel Annen, 1947 in Bubach-Calmesweiler geboren, entdeckte erst spät ihr Talent zum Malen und Zeichnen. Trotz ihres Interesse an der Malerei seit Kindertagen begann sie erst 2000, sich intensiv mit dieser Kunst zu beschäftigen. Von der Bauernmalerei, die sie bei einem Kurs in der VHS Wadern erlernte, führte sie der Weg zur Seidenmalerei

Schmelz. Christel Annen, 1947 in Bubach-Calmesweiler geboren, entdeckte erst spät ihr Talent zum Malen und Zeichnen. Trotz ihres Interesse an der Malerei seit Kindertagen begann sie erst 2000, sich intensiv mit dieser Kunst zu beschäftigen. Von der Bauernmalerei, die sie bei einem Kurs in der VHS Wadern erlernte, führte sie der Weg zur Seidenmalerei. Später besuchte sie Kurse bei Charly Michel in Bardenbach und kam schließlich zum Zeichnen mit Bleistift und Kohle. Aber auch mit Aquarellmalerei und Pastellzeichnen hat Christel Annen sich beschäftigt. Diese Technik erlernte und verfeinerte sie in der Bosener Mühle unter Anleitung von Axel Gross aus Meckenbach und Marie-Claude Cails aus Plougasnou (Bretagne). Tront Christopei vom gleichnamigen Atelier in Merzig zählt ebenfalls zu ihren Lehrern. Heute liegt ihr Schwerpunkt beim Zeichnen mit Rötel. Hier, und dies betont sie stets, verwendet sie in erster Linie Rötel aus saarländischen Vorkommen. Insbesondere die Kurse im Kunstzentrum Bosener Mühle unter der Leitung von Gisela Schumann waren prägend für sie. Christel Annen ist einige der wenigen Künstlerinnen, die das Zeichnen mit Rötel aufs Feinste beherrschen. Ihre Rötelarbeiten strahlen eine gewisse Erdverbverbundenheit und Bodenständigkeit aus. Beim Betrachten der Bilder kann man die Hektik und den Stress unserer heutigen Zeit vergessen, man fühlt sich in eine ruhigere Zeitversetzt. Ihre Motive reichen von Stillleben, Blumen in vielen Variationen und Pflanzen bis zu Porträts und Menschen. Ihre Detailtreue erweckt Pflanzen und Blumen förmlich zum Leben. Porträtzeichnen zählt mittlerweile auch zu ihren Lieblingsbeschäftigungen. Christel Annen kann auf zahlreiche Auszeichnungen im In- und Ausland verweisen. 2007 errang sie in Losheim bei der Ausstellung Künstler der Region den ersten Preis in der Kategorie Zeichnung und Pastell. abDie Ausstellung ist bis Weihnachten während der üblichen Öffnungszeiten in den Geschäftsräumen der Volksbank Schmelz zu sehen.