1. Saarland
  2. Saarlouis

Robin Schrecklinger ist deutscher Kegelmeister

Robin Schrecklinger ist deutscher Kegelmeister

Hüttersdorf. Der 13-jährige Robin Schrecklinger vom Kegelsportclub (KSC) Hüttersdorf hat bei den deutschen U14-Meisterschaften den Titel geholt. Belegte er nach dem Vorlauf mit 705 Holz noch den zweiten Rang, so gelang ihm im Endlauf mit dem Superergebnis von 725 Holz der ganz große Wurf und Platz eins

Hüttersdorf. Der 13-jährige Robin Schrecklinger vom Kegelsportclub (KSC) Hüttersdorf hat bei den deutschen U14-Meisterschaften den Titel geholt. Belegte er nach dem Vorlauf mit 705 Holz noch den zweiten Rang, so gelang ihm im Endlauf mit dem Superergebnis von 725 Holz der ganz große Wurf und Platz eins. Sein Vereinskamerad Marco Schneider erreichte in der Einzeldisziplin bei seiner ersten "Deutschen" mit 632 Holz den 13. Platz. Aber auch mit der Mannschaft waren Robin Schrecklinger (672 Holz) und Marco Schneider (665) äußerst erfolgreich. Hier wurden sie in der Endabrechnung mit 13 Holz Rückstand Vizemeister. Sie trugen mit den beiden Top-Teamergebnissen maßgeblich zu diesem zweiten Platz bei. Auch im Paarkampf der U14 hatte KSC-Nachwuchskegler Robin Schrecklinger mit seinem Partner Carsten Thull nach Ende des Wettkampfes etwas zu feiern. Er wurde hier ebenfalls mit 493 Holz "Vize". Marco Schneider und Nico Müller ergatterten mit 461 Holz den sechsten Rang. red