1. Saarland
  2. Saarlouis

Rentenstelleist umgezogen

Rentenstelleist umgezogen

SaarlouisRentenstelleist umgezogenDie Rentenstelle der Kreisstadt Saarlouis ist umgezogen. Sie befindet sich ab sofort im Rathaus, Großer Markt 1, Erdgeschoss, Zimmer 10. Das teilt die Stadt Saarlouis mit

SaarlouisRentenstelleist umgezogenDie Rentenstelle der Kreisstadt Saarlouis ist umgezogen. Sie befindet sich ab sofort im Rathaus, Großer Markt 1, Erdgeschoss, Zimmer 10. Das teilt die Stadt Saarlouis mit. redEnsdorfKAB lädt ein zu Vortrag über den Tod"Der Tod - und wie wir heute damit umgehen" ist das Thema eines Vortrags, zu dem die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) St. Marien Ensdorf für Dienstag, 25. Mai, um 19 Uhr in die Begegnungsstätte einlädt. Referent ist Diakon Manfred Debong. rkFremersdorfVortrag zum Thema PatientenverfügungUm Patientenverfügungen geht es in einem Vortrag, zu dem der Verein für Senioren und Junioren Fremersdorf-Mechern am Dienstag, 25. Mai, einlädt. Ab 19 Uhr referiert Karl-Heinz Berty von der Betreuungsbehörde des Landkreises Saarlouis im Mehrzweckraum der Geisbachhalle zum Thema der Vorsorgevollmachten. Der Eintritt ist kostenlos. kesSteinrauschSPD lädt ein zum Kinder-SpielplatzfestDas siebte Kinder-Spielplatzfest findet am heutigen Freitag, 21. Mai, ab 15 Uhr am Mittelweg auf dem Steinrausch statt. Das Fest wird organisiert von der SPD Steinrausch. Alle Kinder sind mit Ihren Familien und Freunden eingeladen. Es gibt interessante Spiele und Bastelmöglichkeiten für die Kleinen. Außerdem werden Präsente und Geschenke für alle Teilnehmer bereitgestellt. Der Erlös der Veranstaltung geht, wie in den Jahren zuvor, an den Kindergarten Steinrausch. redRodenAn Pfingstmontagzur TeufelsburgDer Saarwald-Verein, Ortsverein Saarlouis-Roden, wandert am Pfingstmontag, 24. Mai, zum ökumenischen Gottesdienst von Picard über Neuhof und Felsberg zur Teufelsburg bei Oberfelsberg. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr auf dem Marktplatz in Roden. Die Anfahrt ist mit Autos geplant. Nach dem Gottesdienst ist gemeinsames Vespern aus dem Rucksack angesagt, bevor es unter der Leitung von Gundi Schäfer zurück nach Picard geht. redFraulauternFronleichnamsprozession mit zwei StationenDie Pfarreiengemeinschaft Fraulautern mit den Pfarrgemeinden "Heilige Dreifaltigkeit" und "St. Josef" lädt zur Fronleichnamsprozession am Donnerstag, 3. Juni, ein. Der Feiertag beginnt um neun Uhr mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Josef. Im Anschluss an den Gottesdienst setzt sich gegen zehn Uhr die Prozession zur Pfarrkirche Hl. Dreifaltigkeit in Bewegung, wo der Abschluss gefeiert wird. Auf dem Weg wird an zwei Altären in der Sachsenstraße und am Josef-Gilles-Platz eine Station gehalten. hth