Wanderungen im Herbst und im Winter Rehlingen-Siersburg

Herbstwanderungen : Wandern auf Spuren des Heiligen Quirinius

Zu mehreren Wanderungen lädt die Gemeinde Rehlingen-Siersburg im Herbst und im Winter ein. Am Dienstag, 3. Oktober, geht es in den Wald des Riesen von Nideck (Elsass). Die Wanderung am Vogesen-Rand im Waldgebiet im Bereich des Wasserfalls und der Burg Nideck führt über den ‚Circuit Panorama‘ unter anderem zum Grand Ringelberg (Burgruine Ringelstein). Die mittelschwere Tour dauert etwa vier Stunden und beginnt am Vormittag. Zum Abschluss gibt es ein gemeinsames Abendessen.

Am Sonntag, 15. Oktober, führen Michael Engel und Bernd Berretz über alte Landstraßen von Oberesch nach Mondorf eine inklusive Wanderung, die auch für Rollstuhlfahrer und Blinde geeignet ist. Die gemütliche Tour zur alten Flandrisch-Lampartische Straße endet im Dorfgemeinschaftshaus (DGH) Oberesch bei Kaffee und Kuchen mit musikalischer Unterhaltung durch Lino Battiston. Start ist um 14 Uhr am DGH Oberesch.

Auf den Spuren des Heiligen Quirinius führt eine etwa dreieinhalbstündige, mittelschwere Wanderung am Dienstag, 31. Oktober. Durch die herrlichen Waldlandschaften des Ortes Saint Quirin am Fuße des Donon in den Vogesen geht die Tagestour. Zum Abschluss gibt es ein Abendessen (Drei-Gang-Menü) im Restaurant ‚Le Prieuré‘ in Saint Quirin. Start ist am Vormittag am Bahnhof Siersburg mit dem Bus. Die Leitung haben Erica Caron und Helmut Schwerer.

Wandern leicht gemacht heißt es am Dienstag, 7. November. Eine gemütliche Wanderung über etwa eineinhalb Stunden durch den Itzbacher Wald findet ihren Abschluss bei Kaffee und Kuchen in der Saarwald-Hütte in Itzbach. Start ist um 14 Uhr an der Itzbacher Dorfwiese.

Am Sonntag, 26. November, stellt der Kreisvorsitzende des Nabu Saarlouis/Dillingen, Ulrich Leyhe, den Dillinger Ökosee und seine Tierwelt vor. Diese leichte Wanderung über vier Kilometer soll im Besonderen Senioren ansprechen sowie alle Naturliebhaber. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu einem Mittagessen im Bootshaus. Start ist um 9.30 Uhr am Park+Ride- Parkplatz am Ökosee.

Den Start ins neue Wanderjahr läutet am Sonntag, 7. Januar, eine Tagestour über die Höhen von Dabo (Elsaß) ein. Die mittelschwere Wanderung über etwa vier Stunden in der von Höhen und Tälern geprägten Landschaft der nördlichen Vor-Vogesen endet bei einem Abendessen.

Anmeldung jeweils erforderlich, per E-Mail an: s.di-gregorio@rehlingen-siersburg.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung