| 20:30 Uhr

Ausstellung
Wanderausstellung zur Pflege

Rehlingen-Siersburg. Die Schau ist ein Weg der Aufklärung über die vielfältigen Herausforderungen. red

Die Wanderausstellung des Demenz-Vereins Saarlouis macht bald Station im Rathaus in Siersburg. „Angehörige unterstützen – Heimaufenthalte vermeiden“ – so lautet das Thema der Wanderausstellung, die durch die Städte und Gemeinden des Landkreises Saarlouis reist.


Bereits 2014 befand sich die Wanderausstellung für einige Wochen im Foyer des Rathauses in Siersburg und wird dort erneut vom 22. Januar bis einschließlich 19. Februar zu den regulären Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen sein.

Der Demenz-Verein Saarlouis hat diese Informationsausstellung erstellt, um Angehörige von Demenzkranken und Interessierte über die Erkrankung Demenz, Unterstützungsmöglichkeiten für Angehörige, sowie über Ziele und Angebote des Demenz-Vereins zu informieren.



Der Verein bietet Beratung zu allen Fragen rund um die Demenz, zum Beispiel Erkrankungsverlauf, Umgang mit Betroffenen, Informationen über rechtliche Fragestellungen und Pflegeversicherung, an. Neben der Beratung gibt es eine Vielzahl an Unterstützungs- und Betreuungsangeboten wie Tagespflege, häusliche Betreuung und Angehörigengruppen.

Informationsbroschüren und Veranstaltungsprogramme liegen bei der Wanderausstellung zum Mitnehmen bereit.

Nähere Informationen zum Thema Demenz, Beratung und kostenlose Infomaterialien sind für Interessierte erhältlich unter Telefon (0 68 31) 48 81 80. Gerne informiert auch die Gemeindeverwaltung Rehlingen-Siersburg bezüglich der Ausstellung unter Telefon (0 68 35) 50 84 02.