Tischtennis: Mayer dominiert bei den Kreismeisterschaften

Tischtennis: Mayer dominiert bei den Kreismeisterschaften

Die überragende Spielerin bei den Tischtennis-Kreismeisterschaften der U11 in Berus war Ella Mayer von der TTG Fremersdorf-Gerlfangen. Die Merzigerin wurde im Einzel, Doppel sowie Mixed Meisterin und holte damit alle drei möglichen Titel.

Im Einzel setzte sie sich im Finale mit 3:0 gegen Teamkollegin Franziska Gandner durch. Im Doppel gewannen die beiden dann den Titel gemeinsam durch ein 3:0 gegen Casey Kerr und Marie Müller (ebenfalls Fremersdorf ). Im Mixed behielt Mayer an der Seite von Til Sander vom TTC Berus die Oberhand. Hier siegten sie mit 3:1 gegen Casey Kerr/Jonas Müller (Fremersdorf /Mettlach).

Bei den Jungs ging der Titel im Einzel an Til Sander, der sich im Finale knapp mit 3:2 gegen David Birkenmeier (TTSV Bous) durchsetzte und so seinen zweiten Sieg neben dem Mixed feierte. Birkenmeier drehte im Doppel den Spieß um, gewann mit Jonas Müller (Mettlach) vor Sander/Dominik Clemens (Berus/Wadrill).