| 20:43 Uhr

Tennisverein Fremersdorf unter bewährtem Vorsitz

Fremersdorf. Gustav Ehl bleibt weiterhin an der Spitze des Tennisvereins Fremersdorf. Bei der Jahreshauptversammlung wählten ihn die Mitglieder erneut zum ersten Vorsitzenden. Auch die zweite Vorsitzende Nadine Styga, Kassenführer Dirk Fey, Schriftführerin Christine Benois, Sportwart François Styga, Jugendwartin Daniela Fey und Beisitzer Bernd Koch wurden in ihren Ämtern bestätigt. Neu im Vorstand sind die beiden Beisitzer Simone Lui und Joachim Collmann. Das Amt des Pressewartes wird wie bisher Heinz Domer ausführen. Zu Kassenprüfern wählten die Mitglieder Silva Homer und Fred Koch. red

Der Vorsitzende Gustav Ehl freute sich sehr über die hohe Teilnehmerzahl bei der Jahreshauptversammlung. Unter ihnen waren als Besucher auch Spieler aus Saarlouis von der neugegründeten SG Herren 65 Saarlouis-Fremersdorf.