1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Rehlingen-Siersburg

Staub läuft deutschen Rekord und ist trotzdem zu langsam

Staub läuft deutschen Rekord und ist trotzdem zu langsam

Joana Staub vom LC Rehlingen ist nicht nur deutsche U20-Hallenmeisterin über 1500 Meter, sondern jetzt auch deutsche Rekordhalterin im Freien in dieser Altersklasse. Bei einem Wettkampf in Karlsruhe steigerte sie sich auf 4:24,00 Minuten und unterbot die 35 Jahre alte Rekordmarke (4:32,12 Minuten) von Sabine Braun um mehr als acht Sekunden. Dennoch hatte das Ergebnis etwas Tragisches. "Ich war im Ziel sehr enttäuscht", bekannte Staub, "weil ich die Norm für die U20-EM um eine Hundertstel verpasst habe".

Die Europameisterschaften finden vom 20. bis 23. Juli in Grosseto (Italien) statt. Es bleibt also noch Zeit, die verpasste Norm nachzuholen. In einem anderen 1500-Meter-Lauf sorgten Selma und Sara Benfares für Furore. Die beiden Schwestern belegten mit deutlichem Vorsprung die ersten Plätze. Die 18-jährige Selma gewann in 4:36,57 Minuten, während die zwei Jahre jüngere Sara sich auf 4:38,01 Minuten steigerte. Damit führt sie die deutsche Bestenliste der U18 an.