1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Rehlingen-Siersburg

Sportliches Willkommen an alle Flüchtlingen

Sportliches Willkommen an alle Flüchtlingen

Anlässlich des bundesweiten Tages des Flüchtlings am morgigen Freitag, 2. Oktober, lädt die Awo Saarland in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Rehlingen-Siersburg zu einem Sport- und Willkommensfest ein.

Im Bungert-Stadion in Rehlingen sind unter dem Motto "Fit-4-Inclusion - Willkommen aktiv" alle Bürger und besonders die in der Gemeinde aufgenommenen Flüchtlinge zum Mitmachen und Mitfeiern eingeladen. Gefeiert wird von 13 bis 17 Uhr. Die Schirmherrschaft hat Umweltminister Reinhold Jost .

Der Spaß und das Miteinander sollen bei dem Fest im Vordergrund stehen. Sport und Spiel in vielen Variationen animiert zum Mitmachen: Von Leichtathletik, Turnen, Fußball und Tischtennis über Slackline-Balance und Zirkusspiele bis zur Kletterwand und einem Fahrrad-Geschicklichkeitsparcours reicht die Bandbreite.

Es gehören auch Musik und Tanz auf einer "Offenen Bühne der Kulturen" sowie Kulinarisches aus der Hand von Flüchtlingen und Kaffee und Kuchen zum Angebot.

Für die Hin- und Rückfahrt der Flüchtlinge wird ein Shuttledienst angeboten. Veranstaltungspartner sind die Gemeinde Rehlingen-Siersburg und die örtlichen Sportvereine LC und TV Rehlingen , TV Siersburg, SF Rehlingen, FV Siersburg, Tischtennis Rehlingen, Tennisclub Hemmersdorf, TV Geselliges Tanzen, Radsportclub Nippelspanner Gerlfangen, sowie die Awo Saarland (Werkstattrat und Menschen mit Behinderung aus dem Awo-VIB, Awo-Kreisverband Saarlouis), die Jugendhilfe-Wohngruppen mit unbegleiteten Flüchtlingskindern (Haus Christophorus Wallerfangen, Awo-Wohngruppe Ludweiler, Haus Mutter Rosa Wadgassen) und die Initiativen und Ehrenamtler aus der Gemeinde im Netzwerk Miteinander Grenzenlos. Auch die Schulen ERS und FGTS Rehlingen sowie der Kindergarten beteiligen sich.

Infos und Kontakt: Awo-VIB Dillingen, Herbert Dillmann, Tel. (0 68 31) 76 71 89, E-Mail: hdillmann@lvsaarland.awo.org.