1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Rehlingen-Siersburg

Sportlicher Einsatz für ein menschliches Grundrecht

Sportlicher Einsatz für ein menschliches Grundrecht

Mit einem Sponsorenlauf am Freitag, 26. Juni engagieren sich die Kinder der Grundschule Rehlingen für sauberes Trinkwasser in Entwicklungsländern.

Die Grundschule Rehlingen beteiligt sich an der bundesweiten Unicef-Aktion "Schüler laufen für sauberes Trinkwasser ”. Die Mädchen und Jungen aus Rehlingen , Eimersdorf und Fremersdorf setzen sich für das Recht auf sauberes Trinkwasser ein, mit einem Sponsorenlauf zugunsten von Unicef-Wasserprojekten. Der Startschuss fällt am Freitag, 26. Juni, um 9 Uhr im Rehlinger Bungertstadion. Die Schüler folgen damit einem Aufruf des Fußballers und UNICEF-Paten Mats Hummels , Schirmherr der Aktion "Wir laufen für Unicef".

Im Vorfeld des Laufes suchen sich die Schüler Sponsoren, die pro gelaufener Runde einen Betrag spenden. Das können Eltern, Verwandte, Bekannte oder auch Geschäfte und Firmen sein.

Mit dem Schülerlauf unterstützen Schüler in Deutschland Kinder in Entwicklungsländern. "Wir freuen uns sehr, dass sich so viele junge Menschen in Deutschland dafür einsetzen, Kindern in Entwicklungsländern den Zugang zu sauberem Wasser und Latrinen zu ermöglichen", lobt Sigrid Altmeyer, Leiterin der Unicef-AG Saarlouis. Auch Sebastian Braun, Sportbeauftragter der Grundschule Rehlingen , erklärt: "Wir freuen uns sehr darüber, unseren Teil dazu beitragen zu können, Kindern in Entwicklungsländern ein Stück mehr Lebensqualität zu ermöglichen. Durch den Ansporn gehen die Kinder mit großer Motivation an den Start. Mit einem Teil der Spenden werden wir außerdem den Schulhof gestalten."

Sponsoren werden noch gesucht. Info in der Grundschule Rehlingen bei Schulleiter Hubert Weber, Tel. (0 68 35) 60 01 30 oder per E-Mail an: gs-rehlingen@t-online.de.