Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 05:15 Uhr

Spaziergänger finden eine Leiche im Feld

Gerlfangen. Spaziergänger haben am Sonntag auf einem Feld bei Gerlfangen in der Gemeinde Rehlingen-Siersburg die Leiche eines Mannes gefunden.

Wie die Polizei gestern mitteilte, soll es sich bei dem Toten um einen 59-Jährigen aus Trier handeln. Der Mann sei seit Ende Februar als vermisst gemeldet gewesen. Er war zuvor in einem Wohnheim für psychisch Kranke untergebracht. Bei einer Obduktion konnte gestern keine eindeutige Todesursache festgestellt werden. Der Mann sei zum Todeszeitpunkt unterkühlt gewesen und habe an einer Hirnhautentzündung gelitten. Eine Mordtat schließt die Polizei aus.