1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Rehlingen-Siersburg

Skulptur der Versöhnung in Siersburg eingeweiht

Skulptur der Versöhnung in Siersburg eingeweiht

Am gestrigen Volkstrauertag gab es in Siersburg einen Festakt deutsch-französischer Freundschaft. Am Ehrenmal wurde eine "Skulptur der Versöhnung" enthüllt, die der Waldwisser Künstler TOUN geschaffen hat.

Die von Dechant Ingo Flach eingesegnete Skulptur ist eine Mahnung an die ständige Arbeit an der Versöhnung zwischen den Völkern. Bürgermeister Martin Silvanus begrüßte zu diesem Festakt Freunde aus der Partnerstadt Bouzonville, darunter etwa Maire Denis Paysant und den Beigeordneten Bernard Altmeyer. Der Siersburger Ortsvorsteher Reinhold Jost wies auf die Bedeutung des Erinnerns an die Opfer von Krieg und Gewalt hin. Der Verein der Musikfreunde Siersburg und der Männergesangverein Siersburg umrahmten die Gedenkfeier. Die Feuerwehr stellte eine Ehrenwache.