| 21:19 Uhr

Silvanus: Geplante Polizeireform schmälert innere Sicherheit

Rehlingen-Siersburg. Nachdem sich Dillingens Bürgermeister Franz-Josef Berg kritisch zu der im Saarland geplanten Polizeistruktur-Reform geäußerte hat, schloss sich gestern Martin Silvanus, Bürgermeister von Rehlingen-Siersburg, der Kritik an

Rehlingen-Siersburg. Nachdem sich Dillingens Bürgermeister Franz-Josef Berg kritisch zu der im Saarland geplanten Polizeistruktur-Reform geäußerte hat, schloss sich gestern Martin Silvanus, Bürgermeister von Rehlingen-Siersburg, der Kritik an. "Wenn die vorgesehenen Maßnahmen dazu führen würden, dass die Polizeiinspektion Dillingen, zu ihr gehört auch der Bereich Rehlingen-Siersburg, nachts nicht mehr besetzt wäre, so würde dies die innere Sicherheit schmälern, da kann man mir über alternative Einsatzstrategien erzählen, was man will", sagte Silvanus. Jetzt müssten sich die Bürgermeister mit den Vorschlägen befassen. Im Falle Dillingen müsse gewürdigt werden, dass der Polizeiinspektion für den Bereich der unteren Saar durchaus eine Schwerpunkt-Funktion zukommen könne. Allein ihre "vorzüglichen Leistungen in Vergangenheit und Gegenwart verdienen eine solche Betrachtung", sagte Silvanus. bsch