Seltener Einblick in die Vogelwelt

Biringen · Kinder und Erwachsene können im Naturpark-Dorf bei Vogelberingung dabei sein.

 Im Frühling kommen viele Singvögel aus dem Süden zurück nach Deutschland. Foto: VDN/Siegfried A. Walter

Im Frühling kommen viele Singvögel aus dem Süden zurück nach Deutschland. Foto: VDN/Siegfried A. Walter

Foto: VDN/Siegfried A. Walter

Bei einer Vogelberingung am Sonntag, 7. Mai, von 9 bis 11 Uhr können Kinder, Familien und Erwachsene im Naturpark-Dorf Biringen dabei sein. Es ist ein ganz besonderes Erlebnis für Kinder und Erwachsene, die wild lebenden Vögel so nah kennen zu lernen und zu bestimmen. Zusammen mit dem Naturpark-Referenten Rolf Klein erkunden die Teilnehmenden die Methode zur individuellen Kennzeichnung von Vögeln.

Sie dient dem Studium des Vogelzuges und der Überwachung des Brut- und Rastgebietes vieler Zugvogelarten. Was bei der Beringung zu beachten? Warum dienen Vögel als Indikatoren für klimatische und sonstige Umweltveränderungen? Was bedeutet das Vorkommen oder Fehlen bestimmter Arten? Dies erläutert der Referent und gibt Antworten auf individuelle Fragen.

Die Teilnahmegebühr beträgt fünf Euro pro Person. Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.

Eine Anmeldung bei der Naturpark-Geschäftsstelle in Hermeskeil unter Tel. (0 65 03) 9 21 40 ist erforderlich.