1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Rehlingen-Siersburg

Seit 63 Jahren ein engagierter Journalist

Seit 63 Jahren ein engagierter Journalist

Bouzonville/Rehlingen-Siersburg. Etienne Haas, 81 Jahre alt, bringt es auf rekordverdächtige Tätigkeit als freier Journalist. Die Tageszeitung "Le Républicain Lorrain" zeichnete ihn jetzt für 63 Jahre freie Mitarbeit aus

Bouzonville/Rehlingen-Siersburg. Etienne Haas, 81 Jahre alt, bringt es auf rekordverdächtige Tätigkeit als freier Journalist. Die Tageszeitung "Le Républicain Lorrain" zeichnete ihn jetzt für 63 Jahre freie Mitarbeit aus. Und auch in Rehlingen-Siersburg gehört Haas gleichsam zum Inventar: Seit mehreren Jahrzehnten ist der in Neunkirchen-lès-Bouzonville, einem Nachbarort von Niedaltdorf, geborene Etienne Haas (Foto: Erhard Grein) ein treuer Freund der Gemeinde.

Haas kam 1947 mit seinen Angehörigen aus der Evakuierung in der Vienne nach Neunkirchen-lès-Bouzonville zurück. Er habe immer schon ein Faible für Tageszeitungen gehabt, sich aber in der armen Nachkriegszeit als Helfer in der elterlichen Landwirtschaft und mit der stundenweisen Tätigkeit in der Mairie den Bezug einer Zeitung nicht leisten können. Da machte ihm sein Onkel Jean-Pierre Brêm, der Briefträger war und das hohe Alter von 103 Jahren erreichte, den Vorschlag: "Schreiw aus daer Mairie for de Zeidong. Die krischt de dann for nix iwwer de Poscht."

Haas gestaltet Sonderseite

Etienne Haas nahm den Vorschlag an. Er hat seine Pressearbeit auch während der 39-jährigen Tätigkeit, lange als Bürovorsteher bei einem Notar und als zeitweiliger Zweiter Beigeordneter der Stadt Bouzonville bis heute fortgesetzt. Und nach wie vor gestaltet er wöchentlich im Nachrichtenblatt der Gemeinde Rehlingen-Siersburg eine Sonderseite über das Geschehen in und um Bouzonville. rl