| 00:00 Uhr

Schritt für Schritt zum Jugendrat

Rehlingen-Siersburg. Die Gemeindeverwaltung hat alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen der Gemeinde Rehlingen-Siersburg im Alter von 14 bis 27 Jahren zu einer Informations- und Workshopveranstaltung "Jugendrat Rehlingen-Siersburg " eingeladen. red

Hier sollte aktiv über einen möglichen Satzungsentwurf diskutiert und so die Gründung eines Jugendrates weiter vorangebracht werden.

Der Beigeordnete Joshua Pawlak war erfreut, dass sehr viele junge Leute aus allen Ortsteilen der Gemeinde sowie zahlreiche Vorstandsmitglieder der Jugendtreffs, der Pfarrjugend, der politischen Organisationen und Vertreter anderer Vereine, die in der Jugendarbeit tätig sind, zu diesem Termin kamen. Den Satzungsentwurf stellte das jüngste Gemeinderatsmitglied Michell Dittgen in einem Vortrag vor.

Im Anschluss wurde eifrig diskutiert und beratschlagt, und Änderungswünsche wurden eingearbeitet. Die Satzung wird nun mit den Vorschlägen und Anregungen der Jugendlichen den zuständigen Ausschüssen sowie dem Gemeinderat zur Beschlussfassung vorgelegt. Pawlak hält fest: "So haben wir ein weiteres Etappenziel zur Gründung eines Jugendrates in Rehlingen-Siersburg erreicht."