1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Rehlingen-Siersburg

Rehlinger Kreisel „Schauinsland“ ist Freitag bis Sonntag gesperrt

Rehlinger Kreisel „Schauinsland“ ist Freitag bis Sonntag gesperrt

Der Umbau des Kreisels "Schauinsland" bei Rehlingen geht in die Endphase, teilt der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit. Weil der LfS von Freitag, 24. Oktober, 10 Uhr, bis Sonntag, 26. Oktober, 22 Uhr, Gussasphaltarbeiten ausführt, wird der Kreisverkehrsplatz voll gesperrt.

Der Verkehr auf der L 171 aus Richtung Siersburg nach Rehlingen wird über die Burgstraße und die Von-Hausen-Straße umgeleitet. Die Zufahrt zur Autobahn und nach Dillingen ist über den neuen Bypass möglich. Der Verkehr der L 170 von Rehlingen in Richtung Autobahn wird wie bisher über L 170 (Wallerfanger Straße), L 156 (Beckinger Straße) nach Beckingen umgeleitet, von dort auf der L 174 zum Ortseingang Dillingen und schließlich auf der L 347 (Marie-Curie-Straße) zurück zur Autobahnanschlussstelle Rehlingen . Die L 170 (Wallerfanger Straße) in Rehlingen ist bis einschließlich Südstraße für Anlieger frei.

Der Verkehr an der A 8-Anschlussstelle Rehlingen in Richtung Rehlingen /Siersburg wird über L 347 (Marie-Curie-Straße) und L 174 nach Beckingen geleitet und von dort über die L 156 (Beckinger Straße) nach Rehlingen . Der Verkehr in Richtung Siersburg wird ab dort über die Von-Hausen-Straße/Burgstraße geleitet. Der Busverkehr wird ebenfalls über die Umleitungsstrecke geführt.