1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Rehlingen-Siersburg

Pfarrer Hassenpflug spricht im Männerkreis

Pfarrer Hassenpflug spricht im Männerkreis

DILLINGEN Gesprächsrunde für Ausländer Ausländer, die bereits Sprachkurse absolviert haben, aber ihre Deutschkenntnisse verbessern wollen, haben dazu Gelegenheit in einem neuen Gesprächskreis bei der KEB in Dillingen, Friedrich-Ebert-Straße 14. Gudrun Alt, Dozentin für Deutsch als Fremdsprache, leitet diese Gesprächsrunden am letzten Freitag im Monat – jetzt am 25.

Oktober, 17 bis 19.15 Uhr. Die Teilnahme kostet sieben Euro.

Anmeldung unter der Telefonnummer (0 68 31) 7 60 20.

Schwalbach/Bous

Pfarrer Hassenpflug spricht im Männerkreis

Der Männerkreis der evangelischen Kirchengemeinde Schwalbach kommt am heutigen Mittwoch um 20 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum in Schwalbach zusammen. Pfarrer Volker Hassenpflug hält einen Vortrag zum Thema "Bibel und Wein". Für die Teilnehmer aus Bous besteht eine Mitfahrgelegenheit um 19.45 Uhr am evangelischen Gemeindehaus.

Schwalbach

Pfarrei legt nächste Kinderbibelwoche fest

Die Pfarrei Heilig Kreuz Schwalbach hat den Termin für die Kinderbibelwoche 2014 schon festgelegt. Sie findet von Sonntag, 27. Juli, bis Freitag, 1. August, im Franziskushaus in Waldbreitbach statt. Die Kosten betragen 150 Euro.

Bei der Anmeldung im Pfarrbüro sind 50 Euro anzuzahlen.

Fürweiler

Im Spielkreis sindnoch Plätze frei

Der Spielkreis Fürweiler hat Plätze frei für Kinder zwischen ein und drei Jahren aus Fürweiler und Umgebung. Der Treff für Eltern und Kleinkinder besteht seit 13 Jahren unter Leitung von Heike Dalloz. Im Programm stehen Malen, afrikanisches Trommeln, Reiten und viele Gespräche.

Interessenten melden sich bei Heike Dalloz unter der Telefonnummer (0 68 33) 82 99.

Fürweiler/Niedaltdorf

Gemeinde ehrt Senioren sonntags

Die traditionellen Ehrungen der älteren Bürger in der Gemeinde Rehlingen-Siersburg werden am Sonntag, 27. Oktober, ab 15 Uhr in Fürweiler und am Sonntag, 3. November, ab 14 Uhr in Niedaltdorf fortgeführt. Die Veranstaltungen finden in den jeweiligen Dorfgemeinschaftshäusern statt, ein Programm wird an beiden Nachmittagen geboten.