1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Rehlingen-Siersburg

Partnerstadt beteiligt sich an Leistungsschau

Partnerstadt beteiligt sich an Leistungsschau

Ein bunter Branchenmix erwartet am Wochenende die Besucher rund um die Kultur- und Sporthalle in Rehlingen. Schirmherr ist Peter Altmaier.

Mehr als 40 Aussteller präsentieren sich am Samstag/Sonntag, 17./18. Mai, bei der neunten Leistungsschau Rehlingen-Siersburg. Erstmals sind auch vier Aussteller aus der Partnerstadt Bouzonville in und um die Kultur- und Sporthalle Rehlingen mit dabei. Die Leistungsschau hat doppelten Anlass zum Feiern: Der Verband für Handel, Handwerk und Gewerbe (VHHG) Rehlingen-Siersburg feiert im Juni sein 25-jähriges Bestehen und die Partnerschaft der Gemeinde mit Bouzonville besteht 2014 schon 35 Jahre: "Und ist lebendiger denn je", wie Bürgermeister Martin Silvanus und der Bouzonviller Beigeordnete Bernard Altmayer bei einem gemeinsamen Pressegespräch mit dem Vorstand des Gewerbeverbandes betonen.

Im vergangenen Jahr hatten die beiden Partnerkommunen eine gemeinsame Jobbörse in Bouzonville veranstaltet, zusammen mit der deutschen und der französischen Arbeitsagentur. Ihre freien Stellen hatten auch Firmen aus Rehlingen-Siersburg in Bouzonville präsentiert. Silvanus hofft, diese Pilotveranstaltung möglichst bald in Rehlingen-Siersburg wiederholen zu können.

Der Gewerbeverband zählt zurzeit 120 Mitglieder. Vorsitzender ist seit 2011 der Bauunternehmer Günter Heitz aus Rehlingen. Neben der Interessenvertretung seiner Mitglieder steht der Erfahrungsaustausch untereinander im Mittelpunkt der Verbandsarbeit. So finden regelmäßig Stammtische zu aktuellen Themen statt, und es wurden Kontaktbörsen ins Leben gerufen, die unter anderem neuen Unternehmen den Start erleichtern sollen.

Die über 40 Aussteller der Leistungsschau bieten einen bunten Branchenmix, ein Schwerpunkt ist der Bereich Bauen und Wohnen mit zahlreichen Handwerksbetrieben quer durch die verschiedenen Gewerke. Die Handwerkskammer und der Arbeitgeberverband der saarländischen Bauwirtschaft, der das Ausbildungszentrum Schabrücke betreibt, stellen an einem Gemeinschaftsstand verschiedene Ausbildungsberufe vor.

Schirmherr ist Peter Altmaier. Der Kanzleramtsminister wird die Leistungsschau am Samstag, 17. Mai, 10 Uhr, mit der Festansprache eröffnen. Die Besucher erwartet neben Verbraucherinformationen aus erster Hand auch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit einer Mode- und Frisurenschau, verschiedenen Tanzvorführungen, Aktionen für Kinder, Gewinnspielen und vielem mehr. Zusätzlich steht ein Bistrozelt bereit. Der Eintritt ist frei.

Zum Thema:

Auf einen BlickSamstag, 17. Mai: 10 Uhr Musikalische Eröffnung mit Musikverein Almenrausch Rehlingen, anschließend Festreden: Günter Heitz, Vorsitzender des Gewerbeverbandes Rehlingen-Siersburg (Begrüßung), Martin Silvanus, Bürgermeister der Gemeinde Rehlingen- Siersburg (Grußwort), Kanzleramtsminister Peter Altmaier, Schirmherr (Festansprache). 11 Uhr Rundgang durch die Ausstellung (Innen- und Außenbereich). 12 Uhr Gelegenheit zum Mittagessen im Festzelt. 15 Uhr Vortrag mit Wassersommelier Armin Schöneberger im Festzelt. 13 Uhr Glücksraddrehen mit der Verlosung von Preisen, Auftritt der Tanzgruppe "Crazy Chicks & Wild Cats".Sonntag, 18. Mai: 10 Uhr Frühschoppenkonzert mit dem Musikverein Siersburg. 10 bis 17 Uhr Glücksrad stündlich im Außenbereich. 12 Uhr Gelegenheit zum Mittagessen im Festzelt. 15 Uhr Mode- und Frisurenschau im Festzelt, anschließend Auftritt Ballettgruppe Kiefer und Aktivitäten Kindergarten.14 Uhr Musikalische Unterhaltung im durch die Band "Empty Six" unplugged (mehrere Auftritte bis gegen 18 Uhr). 14 Uhr Auftritt der Fitnessgruppe Pöhland im Außenbereich. 15.30 Uhr Auftritt der Tanzgruppe "Crazy Chicks & Wild Cats". 17.30 Uhr Abschlusstombola mit den Teilnehmern am Glückraddrehen von Samstag und Sonntag. 18.30 Bühnenfeuerwerk mit "Emmi". om