Obst- und Gartenbauer bieten Baumwartkurs in Altforweiler an

Obst- und Gartenbauer bieten Baumwartkurs in Altforweiler an

Kreis Saarlouis. Einen Baumwartkurs mit Zusatzausbildung bietet der Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine Saarlouis 1909 e. V. ab Samstag, 19. November, neun Uhr, in Altforweiler in der Schule im Spitzweg. Der Lehrgang für den Obst- und Gartenfreund wird in Zusammenarbeit mit kompetenten Referenten der Landwirtschaftskammer Lebach gehalten

Kreis Saarlouis. Einen Baumwartkurs mit Zusatzausbildung bietet der Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine Saarlouis 1909 e. V. ab Samstag, 19. November, neun Uhr, in Altforweiler in der Schule im Spitzweg. Der Lehrgang für den Obst- und Gartenfreund wird in Zusammenarbeit mit kompetenten Referenten der Landwirtschaftskammer Lebach gehalten. Das Ziel ist der Erwerb von Kenntnissen im Obst- und Gartenbau. Jeder Teilnehmer erhält zum Abschluss eine Urkunde. Ausbildungsschwerpunkte sind: Der Boden, der Aufbau der Pflanze, Pflanzenernährung, Pflanzenschutz, der richtige Obstbaumschnitt, Grundlagen des Obstbaues, das Veredeln, der Sommerschnitt und "Mein Garten: Vom Gemüse bis zum Querbeet". Beim ersten Termin geht es von neun bis 13 Uhr um das Verhüten und Bekämpfen von Krankheiten. Die Teilnahmegebühr beträgt 40 Euro, sie wird am ersten Kurstag fällig. Der Kurs wird vom Landkreis Saarlouis finanziell gefördert. nic

Anmeldung bis Donnerstag, 10. November: Peter Metzdorf, Siersburger Straße 60, 66780 Rehlingen-Siersburg. Per E-Mail: pmetzdorf@gmx.de.