Meinung : Wir brauchen mehr echten Ganztag!

Wir brauchen mehr echte Ganztagsschulen! So fordert es die Politik seit Jahren, so wünschen es sich viele Eltern. Nicht alle, natürlich. Aber immer mehr Eltern arbeiten und wollen ihre Kinder auch am Nachmittag bestens betreut wissen.

Das zeigt der immens gestiegene Bedarf an Plätzen in der Nachmittagsbetreuung überdeutlich. Betreut werden die Kinder dort in der Freiwilligen Ganztagsschule zwar auch – mehr aber nicht. Viele Träger haben nicht mal ausreichend pädagogisches Fachpersonal, denn der Erziehermarkt ist leergefegt, fast alle Einrichtungen sind überbelegt. Die Qualität der Betreuung ist nicht zu vergleichen mit dem, was der echte Ganztag, zudem kostenlos, bietet: Den Schultag rhythmisiert, im Klassenverband, zu verbringen, bei flexibler Zeiteinteilung, mit genügend Raum und Personal, mit Vereinsangeboten vor Ort. Wenn das gut vorbereitet ist und gelingt, wie in Siersburg, werden auch Vorbehalte ausgeräumt. Von solchen Schulen oder wenigstens Zweigen brauchen wir mehr. Oder zumindest, als ersten Schritt, eine echte Wahlfreiheit in mehr Orten.