Land fördert Gerlfanger Dorfhaus mit 25 000 Euro

Land fördert Gerlfanger Dorfhaus mit 25 000 Euro

Rehlingen-Siersburg. Die Gemeinde erhält für den Ausbau des Gerlfanger Dorfhauses einen Zuschuss in Höhe von 25 000 Euro aus dem Landesprogramm Melanie. Das Geld soll zur Ausstattung von Küche und Bistro verwendet werden, teilte Bürgermeister Martin Silvanus (SPD) mit

Rehlingen-Siersburg. Die Gemeinde erhält für den Ausbau des Gerlfanger Dorfhauses einen Zuschuss in Höhe von 25 000 Euro aus dem Landesprogramm Melanie. Das Geld soll zur Ausstattung von Küche und Bistro verwendet werden, teilte Bürgermeister Martin Silvanus (SPD) mit. Außerdem sind für den Umbau des ehemaligen Schulgebäudes zum Dorfhaus 150 000 Euro einschließlich Restmittel von 2011 in den Gemeindehaushaltsplan eingestellt. Das Dorfhaus soll unter Leitung des Bürgervereins Miteinander & Füreinander das Gemeinschaftsleben in Gerlfangen fördern. "Melanie", das "Modellvorhaben zu Eindämmung des Landschaftsverbrauchs durch innerörtliche Entwicklung", kommt aus dem Umweltministerium. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung