| 20:50 Uhr

Schießen
Ladies Cup bei den Schützinnen

Rehlingen. Im Schützenhaus in Rehlingen hat Anfang Juni der 76. Ladies Cup der Schützinnen von der Saar – Lothringen und Luxembourg stattgefunden. Um die langjährige Freundschaft der Schützinnen aus dem Saar-Lor-Lux-Raum zu pflegen, trifft man sich dreimal im Jahr zu einem gemeinsamen Wettkampf in der Disziplin Luftpistole-10-Meter und schießt entsprechend den Regeln der ISSF – International Shooting Sport Federation gegeneinander um sich sportlich fair zu messen.

Ein Durchgang dauert 90 Minuten, 15 Minuten Einrichtungs- und Probezeit und 75 Minuten Schießzeit für die 60 Wertungsschüsse. Die drei besten Schützinnen jedes Teams werden als Mannschaftsergebnis gewertet und so der Sieger des Ladies Cup ermittelt. In diesem Jahr waren 18 Schützinnen (acht aus Lothringen, und jeweils fünf aus Luxemburg und dem Saarland) am Start und zeigten in zwei Durchgängen auf den elektronischen Schießständen der Schützengemeinschaft Rehlingen-Siersburg sehr gute Leistungen. Nach vielen spannenden Wettkampfschüssen jubelten diesmal die Ladies von der Saar, denn man hatte sich mit guten 1614 Ringen gegen Lorraine 1607 Ringe und Lux 1590 Ringe erfolgreich durchgesetzt und den 76. Ladies Cup für sich entschieden. Beste Einzelschützinnen an diesem Tag waren Jennifer Chalon-Lorraine mit sehr guten 558 Ringen, Marina Peters – Saar mit guten 552 Ringen und Sharon Delmarque – Lux mit 536 Ringen. Nach dem Wettkampf fand dann zuerst ein gemeinsames Essen statt, bevor dann die Siegerehrung erfolgte. Unter großem Beifall überreichte dann Elisabeth Bour – Organisationsleiterin Lorraine mit dem Oberschützenmeister Joachim Reiter Rehlingen-Siersburg der siegreichen Mannschaft von der Saar die Ehrenscheibe als beste Mannschaft und den drei besten Einzelschützinnen die Medaillen in Gold, Silber und Bronze. Der 77. Ladies-Cup findet im Oktober in Briey/Lorraine statt.