Neueröffnung: Kosmetikstudio eröffnet heute

Neueröffnung : Kosmetikstudio eröffnet heute

In das Zentrum der Siersburger Bahnhofstraße rund um das Rathaus kommt wieder etwas Bewegung. Nachdem Ende des vergangenen Jahres nach mehr als 50 Jahren die einzig in Siersburg noch verbliebene Schreibwarenhandlung ohne Nachfolger blieb (die SZ berichtete), wird diese Lücke inzwischen teilweise durch „Lisa’s Posteck“ geschlossen. In der Siersburger Postfiliale, die auch von vielen Kunden aus den Nachbarorten in Anspruch genommen wird, können Schreibwaren, Kurzwaren und andere Gebrauchsartikel erworben werden.

An diesem Samstag, 5. Mai, erleben die Siersburger und ihre Besucher den Auftakt einer neuen Geschäftseröffnung. In den früheren Räumen von Schreibwaren Theobald etabliert sich als erstes seiner Art ein individuell kundenorientiertes Kosmetikstudio mit vorbeugender Gesundheitspflege.

Zu diesem Anlass ist ein Programm geplant. Nach dem Abbau des Wochenmarktes vor dem Rathaus stellt sich der saarländische Komponist und Musikinterpret Herry Schmitt von 13 bis 15 Uhr mit einem Straßenkonzert vor.

Der Siersburger Ortsvorsteher und Minister für Umwelt und Verbraucherschutz, Reinhold Jost, begrüßt die Eröffnung des Studios als sinnvolle Erweiterung des Angebots in Siersburg.