| 20:15 Uhr

Kükenschau
Kinder dürfen Küken streicheln

Jede Menge kleiner Küken gibt es bei der Kükenschau des Geflügelzuchtvereins Niedtal Hemmersdorf zu sehen. 
Jede Menge kleiner Küken gibt es bei der Kükenschau des Geflügelzuchtvereins Niedtal Hemmersdorf zu sehen.  FOTO: Stefan Dalloz
Hemmersdorf. Geflügelzüchter laden im März zur Geflügelschau in die Grenzlandhalle ein.

Der Geflügelzuchtverein Niedtal Hemmersdorf lädt für Samstag und Sonntag, 24. und 25. März, zur Geflügelschau in die Grenzlandhalle in Hemmersdorf. Die Schau ist am Samstag von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Es gibt dort vieles zu sehen, was früher einmal Alltag im Dorf war. Küken schlüpfen im Brutkasten, Glucken führen ihre Küken in naturnahen Volieren, Stroh im Naturgatter schafft Stall- und Bauernhofatmosphäre.


Dazu gibt es eine Eierschau. Etwa 600 Küken verschiedener Rassen können beobachtet, von Kindern gestreichelt und teilweise gekauft werden. Die ganze Halle ist geschmückt. Es gibt einen Bauerngarten mit Stroh und halbwüchsigen Tieren und viel Information über Geflügel.