| 21:16 Uhr

Faasend
Kinder haben an Fastnacht in Siersburg das Sagen

Siersburg. Die Kinder übernehmen die Macht in der Gemeinde Rehlingen-Siersburg am Freitag, 9. Februar. Auf dem Bouzonviller Platz am Rathaus steigt ab 14.11 Uhr ein abwechslungsreiches Kinderprogramm. Joshua Pawlak wird in seiner Funktion als Beigeordneter und stellvertretender Bürgermeister alles geben, um den sehr gut gefüllten Tresor gegen die Kinder zu verteidigen. Als Verstärkung für die kleinen Narren haben sich viele weitere Gruppen und Personen angekündigt, unter anderem der Musikverein Siersburg, die FGTS, Gruppen aus den Kindergärten oder das Prinzenpaar des Kultur- und Karnevalverein Siersburg. Das ‚Awo-Stübchen‘ wird an diesem Tag vor dem Rathaus Getränke verkaufen und etwas Süßes gibt es auch. Von Nicole Bastong

Die Kinder übernehmen die Macht in der Gemeinde Rehlingen-Siersburg am Freitag, 9. Februar. Auf dem Bouzonviller Platz am Rathaus steigt ab 14.11 Uhr ein abwechslungsreiches Kinderprogramm. Joshua Pawlak wird in seiner Funktion als Beigeordneter und stellvertretender Bürgermeister alles geben, um den sehr gut gefüllten Tresor gegen die Kinder zu verteidigen. Als Verstärkung für die kleinen Narren haben sich viele weitere Gruppen und Personen angekündigt, unter anderem der Musikverein Siersburg, die FGTS, Gruppen aus den Kindergärten oder das Prinzenpaar des Kultur- und Karnevalverein Siersburg. Das ‚Awo-Stübchen‘ wird an diesem Tag vor dem Rathaus Getränke verkaufen und etwas Süßes gibt es auch.


Nach den Spielen geht es dann in einem kleinen Umzug zum Kindermaskenball des Kultur- und Karnevalsverein Siersburg in die Niedtalhalle. Den Umzug wird neben dem Musikverein Siersburg auch MALTIZ mit Esel Anton begleiten. Außerdem wird wieder die Gruppe mit den schönsten Kostümen durch eine Jury in der Niedtalhalle prämiert.