1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Rehlingen-Siersburg

Katholische öffentliche Bücherei lädt ein zum Tag der offenen Tür

Katholische öffentliche Bücherei lädt ein zum Tag der offenen Tür

Seit 15 Jahren gibt es nun schon die katholische öffentliche Bücherei (KÖB) in Siersburg , und in dieser Zeit ist sie zu einem Treffpunkt für Jung und Alt geworden. "Über 7500 Bücher sind im Bestand, sodass für jeden etwas dabei ist," versichert Leiterin Margret Stöhr.

Seit über zwei Monaten laufen schon die Vorbereitungen für den Bücherei-Sonntag am 16. November. Dieser "Tag der offenen Tür" ist für die KÖB etwas Besonderes. "Da trifft sich fast das ganze Dorf, um bei Kaffee und Kuchen zu plaudern," erklärt Stöhr. Gespendete Bücher werden anlässlich eines großen Bücherbasars verkauft, das Stück für 50 Cent. Der Erlös kommt vor allem der Schulbücherei zugute, wo die KÖB seit 2012 eine "Zweigstelle" betreibt sowie der Bilderbuch-Bücherei für die drei Kindergärten St. Martin und St. Willibrord in Siersburg und St. Konrad in Hemmersdorf.

Weitere Bücherspenden werden noch gebraucht. Info bei Margret Stöhr, Telefon (0 68 35) 30 35. Die KÖB ist geöffnet jeden Mittwoch von 16 bis 20 Uhr und jeden Samstag von 16 bis 18 Uhr.