Kandidaten für die Bürgermeisterwahl stehen fest

Bürgermeisterwahl : Kandidaten für die Bürgermeisterwahl stehen fest

Die Gemeinde Rehlingen-Siersburg wählt am Sonntag, 2. September, einen neuen Bürgermeister. Für die Nachfolge von Martin Silvanus (SPD), der nach 27 Jahren im Amt zum 1. April aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig in Ruhestand getreten war, stehen nun nach Ende der Bewerbungsfrist Kandidaten fest.

Der Gemeindewahlausschuss, der am Montagabend tagte, hat nach Auskunft von Gemeindewahlleiter Winfried Schellenbach schließlich zwei von drei Bewerbungen für die Wahl zugelassen.

Für die SPD kandidiert Joshua Pawlak, Industriekaufmann und Beigeordneter der Gemeinde Rehlingen-Siersburg, geboren 1990, aus dem Ortsteil Gerlfangen.

Als parteiloser Kandidat tritt Ralf Collmann, Kommunalbeamter bei der Gemeinde Rehlingen-Siersburg, geboren 1962, aus dem Ortsteil Rehlingen an. Die erforderlichen 99 Unterstützerunterschriften legte der freie Kandidat vor.

Beworben hatte sich auch die parteilose Sabine Nowaczyk aus Schwalbach, Unternehmerin. Ihre Bewerbung wurde aber nicht zugelassen, da sie bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist am 28. Juni nicht genügend Unterstützerunterschriften erreicht hatte.

Die CDU hatte „nach parteiinternen Überlegungen“ auf einen eigenen Wahlvorschlag verzichtet, teilte der Gemeindeverband mit; sie habe aber mehrheitlich entschieden, bei der Wahl den parteilosen Kandidaten Collmann zu unterstützen.

Ebenso die Grünen: Nachdem man keinen eigenen Kandidaten ins Rennen schicken wollte, habe die Mitgliederversammlung entschieden, Collmann zu unterstützen, teilte deren Ortsverband kürzlich mit.

Mehr von Saarbrücker Zeitung