| 21:18 Uhr

Wanderung
Internationaler Volkswandertag rund um Siersburg

Siersburg. Die Wanderfreunde „Niedtal Siersburg“ bieten am Sonntag, 10. Dezember, ihre 57. Internationale Volkswanderung an. Es geht diesmal um zwei Strecken: fünf und zehn Kilometer. Start und Ziel ist jeweils die Siersburger Niedtalhalle mit den Startzeiten von 7 bis 13 Uhr und dem Zielende 15 Uhr.

Die Wanderfreunde „Niedtal Siersburg“ bieten am Sonntag, 10. Dezember, ihre 57. Internationale Volkswanderung an. Es geht diesmal um zwei Strecken: fünf und zehn Kilometer. Start und Ziel ist jeweils die Siersburger Niedtalhalle mit den Startzeiten von 7 bis 13 Uhr und dem Zielende 15 Uhr.


Die beiden Wanderstrecken sind recht unterschiedlich. Bei der Fünf-Kilometer-Strecke geht es entlang des linken Ufers der Nied über den Steg zwischen Siersburg und Hemmersdorf zurück an der mittelalterlichen Siersdorfer Kapelle St. Willibrord vorbei. Es handelt sich hierbei um eine ebene Strecke. Die zehn Kilometer führen über den „Itzbacher Kohlwald“ zum so genannten „Gisinger Loch“.

Mit ihren bisher Tausenden von angebotenen Wanderkilometern haben die Siersburger Wanderfreunde wesentlich dazu beigetragen, das Niedtal weit über das Saarland hinaus bekannt zu machen.



Infos: Edmund Theobald, Siersburg, Telefonnummer (0 68 35) 9 31 43,
Mobil: (01 63) 2 55 03 70, E-Mail:
e.theobald47@web.de; Werner Schreiber, Saarlouis, Telefonnummer (0 68 31) 8 71 18, und Günter Marschall, Siersburg, Telefonnummer (0 68 35) 80 10.