1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Rehlingen-Siersburg

Hospizverein spricht über Gegenwart und Zukunft

Hospizverein spricht über Gegenwart und Zukunft

Rehlingen-Siersburg. Der Hospizverein "Sankt Nikolaus" Rehlingen-Siersburg führt am Donnerstag, 10. Juni, 19 Uhr, im Pfarrsaal in Rehlingen eine Mitgliederversammlung durch. Der von Dr. med. Hermann O. Fries (Siersburg) geleitete Verein hat bereits ein Jahr nach seiner Gründung eine große Resonanz in der Bevölkerung erhalten. Der Verein hat inzwischen 137 Mitglieder

Rehlingen-Siersburg. Der Hospizverein "Sankt Nikolaus" Rehlingen-Siersburg führt am Donnerstag, 10. Juni, 19 Uhr, im Pfarrsaal in Rehlingen eine Mitgliederversammlung durch. Der von Dr. med. Hermann O. Fries (Siersburg) geleitete Verein hat bereits ein Jahr nach seiner Gründung eine große Resonanz in der Bevölkerung erhalten. Der Verein hat inzwischen 137 Mitglieder. Der Jahresbeitrag beträgt 30 Euro.Neben einem Überblick über die Entwicklung des Vereins geht es vor allem schwerpunktmäßig um "Das Heute und die Zukunft des Vereins". Dazu gehören unter anderem Sterbebegleitungen, Kooperationsverträge mit Alten- und Pflegeheimen, wirtschaftliches Arbeiten und die offizielle Anerkennung durch den VDEK (Verband der Ersatzkassen Deutschlands), die Intensivierung der Sterbebegleitungen und das Angebot eines weiteren Ausbildungskurses für ehrenamtliche Hospizhelferinnen. Bei der Erörterung der mittelfristigen Planung geht es bei der Mitgliederversammlung um die Etablierung und Ausweitung der Sterbebegleitungen mit einem eventuellen Aufbau eines reinen Besuchsdienstes, die Einrichtung einer Begegnungsstätte und die Gründung einer Selbsthilfegruppe für Trauernde. rlInformationen unter Telefon (0 68 35) 6 07 01 59, Fax (0 68 35) 6 07 01 82 und E-Mail: Hospizverein@online.de.